VL PKM – T4.2 – Subjektorientierte Geschäftsprozessmodellierung

Inhalt:

  • Natürlichsprachliche Modellierung
  • Subjektorientierte Modellierungsprinzipien
  • Prozess vs. Instanz
  • Vorgehen bei der Erstellung von subjektorientierten Modellen
  • Schnittstellensubjekte und Prozessnetzwerke